Orte und Prozesse außerschulischen Lernens erforschen und weiterentwickeln

Wann:
30. August 2018 um 9:00 – 31. August 2018 um 13:00
2018-08-30T09:00:00+02:00
2018-08-31T13:00:00+02:00

Liebe Interessierte

wie vielfach angekündigt lädt das Promotionsprogramm „MINT-Lernen in informellen Räumen“ (GINT) in Kooperation mit der PH Luzern für den kommenden August zu einer Fachtagung zum außerschulischen Lernen „Orte und Prozesse außerschulischen Lernens erforschen und weiterentwickeln“ nach Oldenburg ein. Die Tagung soll Forschung zu Prozessen an außerschulischen Lernorten und forschungsbasierter Entwicklung dieser Orte ein breites Forum bieten.

Die Tagung wird am Do, 30.08. und Fr, 31.08.2018 in Oldenburg im Hörsaalzentrum (A 14) der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg stattfinden. Ein ergänzendes Vorprogramm mit Exkursionen zu außerschulischen Lernorten der Region wird am Mi, 29.08.18 angeboten.

Diese Tagung, die quasi die 6. Tagung in der Reihe der Luzerner Tagungen zu außerschulischen Lernorten darstellt und die erste sein wird, die in Deutschland stattfinden wird, hat folgende Themen im Fokus:

  • Forschung zu Lernprozessen und zur Entwicklungsdynamik an außerschulischen Lernorten
  • MINT-Disziplinen, Geographie, Sprachen, geistes- und sozialwissenschaftliche Disziplinen
  • Außerschulisches Lernen zur Berufsorientierung und Berufsbildung
  • Komplementäre Vernetzung außerschulischer Lernangebote

Unten angestellt finden Sie die Einladung in Form einer pdf-Datei, die gleichzeitig der Call for Papers ist. Bitte speichern Sie diese Datei auf Ihrem PC ab, wenn Sie ein Abstract einreichen wollen. Sie können direkt in die Formularfelder der pdf-Datei schreiben und uns diese dann an gint@uni-oldenburg.de schicken. Alle Informationen befinden sich in der Datei.

  • Auf der Seite http://ginttagung.de/ werden Sie zeitnah weitere Informationen zur Tagung
  • Die Anmeldungen zur Tagung werden ab Mai 2018 möglich sein.
  • Mehr über GINT erfahren Sie unter uni-oldenburg.de/gint/.
  • Wir würden uns sehr freuen, Sie persönlich in Oldenburg begrüßen zu dürfen.
  • Gerne können Sie diese Einladung an interessierte Personen weiterleiten,

Herzliche Grüße im Namen des Organisationsteams

Simona Selle

Koordinatorin für Fort- und Weiterbildungen im Bereich Lehrerbildung

 

Print Friendly, PDF & Email