Miteinander am Tisch – Tische als Ort sozialer Utopien

Wann:
14. Mai 2018 um 9:00 – 16. Mai 2018 um 13:00
2018-05-14T09:00:00+02:00
2018-05-16T13:00:00+02:00

Sehr geehrte, liebe Interessierte am Forum für Heil- und Religionspädagogik,

 

das Frühjahr naht mit großen Schritten und auch bis zum nächsten Forum ist es nicht mehr lang!

 

Vom 14. bis 16. Mai 2018 findet es unter dem Thema „Miteinander am Tisch – Tische als Ort sozialer Utopien“ statt – zum ersten Mal im neuen KSI-Tagungshaus/Abtei auf dem Michaelsberg in Siegburg.

 

Interessante Referentinnen und Referenten erwarten uns mit Vorträgen: Prof. Dr. Burkhard Liebsch wird sich als Philosoph der Metaphorik der Gastlichkeit in unserer Gesellschaft zuwenden.
Prof. Dr. Markus Schiefer Ferrari wird aus exegetischer Sicht biblische Tischgemeinschaften auf Ein- und Ausschlüsse hin befragen.
Die ev. Theologin und Publizistin Dr. Manuela Kalsky stellt niederländische Initiativen für ein neues Wir in einer (auch religiös) auseinanderdriftenden Gesellschaft vor.

Natürlich greifen die Workshops diese Zusammenhänge auf und zeigen praktische Umsetzungsmöglichkeiten für schulische und kirchliche Bildungsorte. Kreative und künstlerische Impulse werden u.a. durch die Performerin Gabriele Erne gestaltet.

Zusätzlich besteht am Dienstagabend die Möglichkeit zu einem Austausch mit Weihbischof Hauke, Erfurt, Ansprechpartner der Kath. Bischofskonferenz für die Belange von Menschen mit Behinderungen.

 

Anmeldungen zum Forum sind noch bis zum 16. April 2018 möglich.

Flyer und Anmeldeformular finden Sie unter: https://comenius.de/Comenius-Institut/termine/2018/Miteinander_am_Tisch_2018.php

 

Und falls Sie neugierig sind, wie das neue Tagungshaus auf dem Michaelsberg aussieht bzw. auf welcher Dachterrasse wir im Mai sitzen können, gibt es hier Informationen: Homepage des KSI: http://tagen.erzbistum-koeln.de/ksi/ oder Film unter: http://tagen.erzbistum-koeln.de/ksi/ueber_uns/film/

Print Friendly, PDF & Email